Wirtschaft in Castrop-Rauxel

Wirtschaft in Castrop-Rauxel

Der Ordnungsdienst der Stadt Castrop-Rauxel geht härter gegen Bürger vor, die die Corona-Schutzverordnung missachten. Einige müssen sich jetzt auf Ordnungsstrafen gefasst machen. Von Fabian Paffendorf

Der Netzbetreiber Amprion verfolgt weiter die Ausbaupläne der Leitungen und des Umspannwerks in Pöppinghausen auf 380 Kilovolt. Über den Stand der Dinge soll nun informiert werden - online. Von Thomas Schroeter

Jetzt ist klar, warum Anne Krüger in Castrop-Rauxel alle politischen Ambitionen in der FDP ad acta gelegt hat. Die 40-Jährige macht gerade Karriere in einer vor Ort bestens bekannten Stiftung. Von Thomas Schroeter

Fast jeder zweite Erwerbstätige im Kreis Recklinghausen arbeitet in einer Stadt außerhalb des eigenen Wohnortes. In Castrop-Rauxel sind sogar 67,2 Prozent der Erwerbstätigen Berufspendler. Von Fabian Paffendorf

Das Handwerk in Castrop-Rauxel und in der Region leidet unter Corona. Derart starke Einbrüche gab es laut Handwerkskammer zuletzt in den Jahren 2001/02 nach dem Platzen der Dotcom-Blase. Von Thomas Schroeter

Die Kommunalgewerkschaft für Beamte und Arbeitnehmer (Komba) ruft ihre Mitglieder für Mittwoch (21.10.) zu Streiks auf. Die Auswirkungen für Castrop-Rauxel sind nicht ganz klar. Von Thomas Schroeter

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi macht ernst: Nach den Warnstreiks in den vergangenen Wochen ist nun weiterer Stillstand angekündigt. Jedoch ist das Warnstreikverhalten wohl nicht einheitlich. Von Tobias Weckenbrock

Die Zahlen in der Europastadt und im Kreis Recklinghausen klettern weiter nach oben. Neue Corona-Maßnahmen sollen dem Aufwärtstrend entgegen wirken. Außerdem: Der beste Bäckereifachverkäufer ist Castrop-Rauxeler. Von Carolin West

Der Kreis hat den kritischen Wert bei den Corona-Neuinfektionen überschritten. Deshalb sollen neue Maßnahmen beschlossen werden. Zudem ist Castrop-Rauxels größte Schule seit Monaten ohne Chef. Von Marius Paul

Die Tarifkonflikt wirkt sich auch auf die Sparkasse aus. Aufgrund des Warnstreiks im öffentlichen Dienst bleiben am Montag (5.10.) einige Filialen der Sparkasse Vest geschlossen.

Die Bäckerei Hosselmann beim K+K an der Uferstraße in Ickern ist Freitag geschlossen geblieben. Eine Mitarbeiterin war trotzdem vor Ort. Der Grund, den das Unternehmen angab, ließ Kunden rätseln. Von Tobias Weckenbrock, Ilka Bärwald

Kein Bargeld mehr in Habinghorst: Nachdem die Volksbank zum 30. September ihren SB-Standort schließt, macht jetzt auch die SB-Stelle der Sparkasse Vest dort zu. Allerdings nicht für immer. Von Ronny von Wangenheim

Lorawan heißt eine neue Technologie, die nur Insider kennen. Sie wird nun in Castrop-Rauxel ausgerollt. Als erstes braucht man Antennen, am Ende steht ein Datennetz für besondere Anwendungen. Von Tobias Weckenbrock

Seit Wochen wird mit zum Teil großen Lärm gebaut. Die ersten Fundamente sind gegossen: Zwischen Evangelischem Krankenhaus und B235 in Castrop-Rauxel entsteht ein 50-Millionen-Euro-Komplex. Von Tobias Weckenbrock