Wirtschaft in Dortmund

Wirtschaft in Dortmund

Spontan funktioniert dieser Tage nichts in Dortmunds Hallenbädern. Wer schwimmen möchte, muss sich am Vortag telefonisch anmelden - und hat dann nur begrenzt Zeit, um seine Bahnen zu ziehen. Von Daniel Reiners

Das Karstadt-Haus am Westenhellweg wird nicht geschlossen. Beteiligte der Rettung sind am Freitagmittag zu einer Pressekonferenz im Rathaus zusammengekommen. Von Wilco Ruhland

Das Karstadt-Warenhaus am Westenhellweg bleibt von den geplanten Schließungen der Kette verschont. Mitarbeiter haben davon am Freitagmorgen erfahren. Über andere Häuser wird noch verhandelt. Von Bastian Pietsch, Gregor Beushausen

Das statistische Landesamt hat Steuerdaten aus der jüngeren Vergangenheit ausgewertet - und liefert nun ein Ranking der Einkommensmillionäre in NRWs Städten. Wie steht Dortmund da? Von Philipp Thießen

Reisen und Corona, das passt nicht zusammen. Das bekommt auch der Flughafen Dortmund zu spüren. Die Passagierzahlen sind in der ersten Jahreshälfte dramatisch eingebrochen.

Ein Interview von Wizz-Air-Chef Jozsef Varadi hat die Dortmunder Gewerkschaften auf die Palme gebracht. Sie fordern von der Flughafen-Mutter DSW21 und der Stadt, den „Vorgang“ zu klären.

Der Modekonzern Esprit hat angekündigt, etwa die Hälfte seiner Geschäfte in Deutschland zu schließen. Wir haben nachgefragt, wie es um die Filiale in der Dortmunder Thier-Galerie steht. Von Wilco Ruhland

Der Trödelmarkt im Westpark kehrt aus der Corona-Pause zurück. Es gibt verglichen mit früher wichtige Veränderungen - denn auch hier gelten Auflagen. Von Nick Kaspers

Der Vorjahresvergleich macht die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt deutlich. Doch es gibt auch Hoffnung für Arbeitslose und Unternehmen. Von Marie Ahlers

Noch zwei Wochen gibt es im Schuhgeschäft „Piors“ am alten Markt dicke Rabatte. Bald schließt das Geschäft. Betreiber Orkan Senyüz plant aber mit einer angesagten Marke bereits den Neustart. Von Johannes Bauer

Demonstration gegen Schließung von Karstadt und Kaufhof: Betriebsräte aus allen betroffenen Warenhäusern in NRW ziehen am Freitag durch Dortmund. Auf dem Westenhellweg gibt es Kundgebungen. Von Gregor Beushausen, Bastian Pietsch

Seit fast einem Jahr ist die Nortkirchenstraße gesperrt - die Straße wird eine Werksstraße für Wilo. Aber es gibt eine neue Nortkirchenstraße - und die ab sofort freigegeben. Von Britta Linnhoff