Wohnen in Castrop-Rauxel

Wohnen in Castrop-Rauxel

Die Kneipe „Treffpunkt“ an der Lönsstraße war nach einem Feuer lange geschlossen. Nach der Renovierung steht die Neueröffnung an. Im Lokal hat sich einiges geändert, anderes wiederum nicht. Von Said Rezek

„Ihr Artikel ist unsachlich, tendenziös und in Teilen fehlerhaft“: Das schreibt Nils Bettinger an die Redaktion. Er bezieht sich auf den Schulausflug zur Alten Eiche. Was meint der FDP-Chef? Von Tobias Weckenbrock

Zwölf Jugendliche haben in ihrer ersten Ferienwoche am Jugendcamp im BoGi‘s teilgenommen. Neben ehrenamtlicher Arbeit standen auch persönliche Herzensprojekte der Jugendlichen auf dem Plan.

Seit Freitag sucht die Polizei nach einem Mann, der auf Schwerin in eine Wohnung eingebrochen war. Dort drohte er, den Bewohner umzubringen, sollte dieser seinen Forderungen nicht nachkommen.

Die Reinigung von Wohnmobilen ist eine zeitraubende Beschäftigung. Besitzer einer rollenden Miniwohnung wissen ein Lied davon zu singen. Die Mitglieder des Leo-Clubs schaffen Abhilfe. Von Ursula Bläss

Mehrere Castrop-Rauxeler, vor allem in Deininghausen, berichteten am Mittwochabend von einer Unitymedia-Störung. TV, Telefon, Internet – alles fiel aus. Das sind die Gründe dafür. Von Marcel Witte

Um das fallende Laub rasch und wohnortnah zu entsorgen, stellt der EUV Stadtbetrieb ab dem 22. Oktober zusätzliche Container auf. Wir haben die Standorte im Überblick. Von Iris Müller

Die Bauarbeiten zur Straßenerneuerung auf der Christinenstraße in Obercastrop haben am Montag begonnen. Die Verkehrsinseln sollen weichen – ein Problem für die Schüler der Elisabethschule?

Kultur und Heimat: Das Jahresbüchlein hat eine lange Tradition. 2018 hat es keine Jahrespublikaton gegeben. Zum Jubiläum in diesem Jahr soll sich das ändern. Von Abi Schlehenkamp

Wenn Britney Spears singt, kann das nur bedeuten, dass die 90er-Jahre zurück sind. Zumindest für einen Abend im Mythos. Neben einem Getränke-Special gibt es eine Neuerung im Programm. Von Victoria Maiwald

Wer einen Notruf über die 112 absetzt, soll durch eine neue Software zielgerichteter durch den Anruf geleitet werden. Das Telefonat könnte allerdings länger dauern als bisher. Von Iris Müller

PULS soll Engagement für Jugendliche erlebbar machen und sie motivieren, sich unmittelbar für andere einzusetzen. Diese deutschlandweite Aktion startet in den Herbstferien in Castrop-Rauxel. Von Iris Müller

Es klingt im ersten Moment nach einer verrückten Idee, doch sie ist ernst gemeint. BUND und der Verein „Rettet die alte Eiche“ sorgen für Bewegung im Streit um die Alte Eiche in Habinghorst. Von Abi Schlehenkamp

Die Netto-Filiale an der Wartburgstraße soll um 300 Quadratmeter vergrößert werden. Auch sonst hat das Unternehmen große Pläne. Zur Umsetzung muss die Filiale vorerst schließen. Von Michael Schuh

Ausgelassene Stimmung herrschte beim Oktoberfest des ABSV Henrichenburg. Die meisten Gäste kamen in Dirndl und Tracht - und konnten den Auftakt kaum erwarten. Von Christian Püls

Unbekannte Täter haben Gartenlauben aufgebrochen. Die Polizei ermittelt. Auch in Obercastrop gab es eine Anzeige. Dort wurde ein Kupferfallrohr abmontiert und gestohlen. Von Victoria Maiwald

Eigentlich sollte es in der Ratssitzung in der kommenden Woche wieder um die alte Eiche gehen. Jetzt hat die Stadtverwaltung das Bürgerbegehren als unzulässig eingeschätzt. Von Matthias Stachelhaus

Ein unbekannter Einbrecher hat sich am Freitag durch ein gekipptes Fenster Zugang zu einer Wohnung verschafft. Als die Bewohnerin auf ihn zuging, wurde sie verletzt. Der Täter ist flüchtig. Von Victoria Maiwald

In NRW sind kürzlich mehrere Kinder mit Fehlbildungen zur Welt gekommen. Im Rochus-Hospital in Castrop-Rauxel ist man gelassen. Von einer Landeserhebung ist das Krankenhaus aber betroffen. Von Matthias Stachelhaus