Wohnen in Selm

Wohnen in Selm

Ein lauer Herbstabend erwartete die Besucher am Samstag beim Herbstfest in der Selmer Altstadt. Wir haben Fotos und Eindrücke mitgebracht. Von Günther Goldstein

Das Feld am Cappenberger Damm ist eigentlich grün. Mitarbeiter einer Fachfirma aus Thüringen haben aber über die zarten Pflanzen weißen Vliesstoff ausgebreitet - eine Schutzmaßnahme. Von Sylvia vom Hofe

Was tun mit den Äpfeln aus dem eigenen Garten? Wer wissen will, wie der Saft aus der eigenen Ernte schmeckt, kann seine Äpfel am 25. September in Cappenberg pressen lassen.

Seit zehn Jahren können sich Selmer bei „Vision Hairstyle“ die Haare schneiden lassen. Der Besitzer hat sich nun entschlossen, ein weiteres Geschäft zu eröffnen - aus einem einfachen Grund. Von Pascal Albert

An der Ecke Landsberg-/Kreisstraße entsteht seit Ende August ein neuer Parkplatz. Selms Stadtsprecher erklärt, wann die Arbeiten beendet sein sollen und wie lange dort geparkt werden darf. Von Pascal Albert

Ein Bagger beschädigte am Freitagmorgen im Gewerbegebiet Olfen Ost II ein Wasserrohr. Auch in Selm und Nordkirchen könnten die Auswirkungen der kaputten Leitung spürbar sein. Von Pascal Albert

Für den Selmer Michael-Franz Knobloch war Freitag (30. August) ein großer Tag: Der Landrat des Kreises Unna hat ihm das Verdienstkreuz am Bande verliehen. Warum, lesen Sie hier.

Das einzige Geschäft in Cappenberg kann noch mehr als Lebensmittel anbieten. Davon will Andreas Kurze, der den Laden betreibt, am 24. August möglichst viele Gäste überzeugen. Von Sylvia vom Hofe

Gleich zweimal in dieser Woche gibt es Live-Musik und kühle Getränke. Zuerst heißt es „Selm trifft sich“, danach kommt „Cappenberg live.“ Welche Bands auftreten, verraten wir hier. Von Sabine Geschwinder

Die Cappenberger haben sich am Donnerstag zu einem netten Sommerabend an der Feuerwehr getroffen. Rainer Migenda sorgte für die Musik beim Auftakt von „Cappenberg live“. Hier gibt‘s Fotos. Von Günther Goldstein