Zwei Tote bei Unfall in Enschede

Schwerer Unfall

Tödlicher Unfall in Enschede: Bei einem Zusammenstoß zweier Autos sind in der Nacht zu Sonntag zwei Menschen ums Leben gekommen.

Enschede

von Martin Borck

, 23.08.2020, 15:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Enschede starben in der Nacht zu Sonntag zwei Menschen bei einem Unfall.

In Enschede starben in der Nacht zu Sonntag zwei Menschen bei einem Unfall. © Martin Borck

Zwei Menschen sind in der Nacht zu Sonntag bei einem Unfall in Enschede ums Leben gekommen. Wie die niederländische Polizei mitteilte, waren zwei Autos gegen 1.40 Uhr auf der Oldenzaalse­straat zusammengestoßen.

In einem Wagen saßen drei Insassen. Der Fahrer, ein 29-Jähriger aus Hengelo, und ein 28-jähriger, ebenfalls aus Hengelo, starben noch an der Unfallstelle. Der dritte Insasse, ein 24-jähriger Enscheder, wurde verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die Fahrerin des anderen Autos, eine 21-jährige Enschederin, wurde ebenfalls per Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Der Unfall ereignete sich auf einem Abschnitt der Oldenzaalsestraat im Zentrum der Stadt, zwischen der Hoge Bothof- und der Wilheminastraat.

Den genauen Hergang des Unfalls untersuchen Experten der Polizei.

Lesen Sie jetzt