Das Brautpaar strahlt glücklich in die Kamera: Christina und Simon Siegemeyer. © Laura Schulz-Gahmen
Schloss Nordkirchen

Besondere Hochzeit an Neujahr: „Bonnie und Clyde“ haben ja gesagt

Heiraten kann ja fast jeder, viele tun es kurz vor Jahresende, um Steuern zu sparen. Ein Brautpaar hat sich dagegen entschieden und an Neujahr geheiratet. Ganz besonders und individuell.

Kann ein neues Jahr schöner Anfangen als mit viel Liebe? Und wo verspürt man besonders viel Liebe? Genau, bei Hochzeiten. Am 1. Januar 2022 haben sich Christina Dietsch (34) und Simon Siegemeyer (35) im Hochzeitstürmchen am Schloss Nordkirchen das Ja-Wort gegeben.

Jedes Paar bekommt eine individuelle Trauung in Nordkirchen

Wunschdatum war der Neujahrstag

Liebesbriefe an einander

„Lieber nach Hause kommen, als fortzugehen“

Über die Autorin
Redakteurin
Laura Schulz-Gahmen, aus Werne, ist Redakteurin bei Lensing Media. Vorher hat sie in Soest Agrarwirtschaft studiert, sich aber aufgrund ihrer Freude am Schreiben für eine Laufbahn im Journalismus entschieden. Ihr Lieblingsthema ist und bleibt natürlich: Landwirtschaft.
Zur Autorenseite
Laura Schulz-Gahmen

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.