Bücherei in Südkirchen öffnet nach Corona-Pause ab Mittwoch wieder

Coronavirus

Die Vorkehrungen zum Schutz gegen das Coronavirus sind getroffen. Also kann auch der Betrieb in der Bücherei Südkirchen weitergehen. Es gibt aber einige Regeln, die eingehalten werden müssen.

Südkirchen

26.05.2020, 14:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Betrieb in der Bücherei Südkirchen geht ab Mittwoch weiter - wenn auch in etwas eingeschränkter Form.

Der Betrieb in der Bücherei Südkirchen geht ab Mittwoch weiter - wenn auch in etwas eingeschränkter Form. © Katharina Casper (Archiv)

Auch die Bücherei in Südkirchen wird ihre Türen in dieser Woche wieder für die Leserschaft öffnen. Nachdem die Räumlichkeiten im Pfarrheim den Bedingungen angepasst wurden, ein Spuckschutz auf dem Tresen aufgebaut ist und das Team sich reichlich Gedanken über die Einhaltung der Hygieneregeln gemacht hat, wird die Bücherei zunächst an diesem Mittwoch, 27. Mai, nur für die Rückgabe öffnen.

„In den letzten Wochen haben sich bei den Lesern und Leserinnen viele Bücher, Tonies und auch Zeitschriften angesammelt“, erklärt Maria Eilers vom Team der Bücherei. „Deshalb haben wir diesen Termin erst mal für die Rückgabe vorgesehen.“ In der Zeit von 16 bis 18 Uhr können die Medien zurückgegeben werden. Da die Medien entweder desinfiziert oder 72 Stunden nicht wieder ausgeliehen werden dürfen, passt dieses Konzept mit der vorgesehenen Öffnung für Ausleihe und Rückgabe ab Sonntag, 31. Mai. Da auch das Team der Bücherei durch die Vorsichtsmaßnahmen wegen der Corona-Pandemie personell verkleinert ist, wird die Bücherei in der nächsten Zeit nur sonntags geöffnet sein, dann aber von 10 bis 12 Uhr.

Beim Besuch der Bücherei sind folgende Regeln zu beachten:
  • Neben dem Team dürfen nur zwei weitere Personen, bzw. eine Familie in den Räumlichkeiten sein.
  • Mund-Nase-Schutz ist zu tragen.
  • zurückgegebene Medien können nicht sofort vom nächsten Leser ausgeliehen werden.
  • Abstand zu anderen Menschen ist einzuhalten.
  • Desinfektionsmittel und die Möglichkeit zum Händewaschen sind vorhanden und können/ sollten genutzt werden.
  • Wer nicht selbst kommen möchte, kann weiterhin gerne den Lieferservice wie bisher in Anspruch nehmen. Infos dazu sind auf der Homepage der Bücherei unter www.buecherei-suedkirchen.de zu finden.
Lesen Sie jetzt