Das ist die neue Kinderschützenkönigin der Schützenbruderschaft St. Pankratius

Südkirchener Schützen

Viel zu feiern hatte die Schützenbruderschaft St. Pankratius Südkirchen am Wochenende. Unter anderem haben die Schützen seit Sonntag eine neue Kinderschützenkönigin.

Südkirchen

20.08.2019, 16:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das ist die neue Kinderschützenkönigin der Schützenbruderschaft St. Pankratius

Die neue Kinderschützenkönigin heißt Leni Ausperger und hat mit dem 98. Schuss die Libelle von der Stange geholt. Sie hat sich Silas Berenbrock zu Ihrem Prinzgemahl erwählt. © Schützenbruderschaft St. Pankratius Südkirchen

Drei Tage lang haben die Südkirchener Schützen am vergangenen Wochenende gefeiert. Höhepunkt war der Königsball mit Gemeindebiwak am Samstag, den Abschluss bildete der Festumzug und das Kinderschützenfest am Sonntag.

Ab 14.30 Uhr wurde es spannend bei den Nachwuchsschützen: Mit der Armbrust durften die Acht- bis Zwölfjährigen auf die Libelle schießen.

Die Libelle fiel nach dem 98. Schuss

Am Ende setzte sich Leni Ausperger durch, die mit dem 98. Schuss die Libelle von der Stange holte. Als Prinzgemahl wählte sie Silas Berenbrock.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Gemeindebiwak in Südkirchen 2019

Gute Stimmung im Festzelt am Sportplatz: Hunderte Menschen feierten am Samstag beim Königsball ihre Schützenvereine.
18.08.2019
/
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein
Richtig viel los war beim Gemeindebiwak 2019 in Südkirchen. Beim Königsball eröffneten die drei Königspaare aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle den Tanz. Und danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.© Günther Goldstein

Schon am Samstag beim Gemeindebiwak am Samstag feierten die Mitglieder der Schützenbruderschaft St. Pankratius gemeinsam mit den Königspaaren und Vereinen aus Capelle und Nordkirchen.

Nach dem Marsch durch den Ort ging es dabei anschließend zum Festzelt am Sportplatz des SV Südkirchen. Vorneweg zog der Spielmannszug aus Olfen.

Richtig viel los war anschließend im großen Festzelt. Dort übernahm DJ Andreas Büscher und sorgte mit seinem Musikprogramm dafür, dass die Mitglieder der drei Schützenvereine gemeinsam tanzten und bis tief in die Nacht feierten.

Für die Südkirchener Schützen gab es noch einen weiteren Grund zu feiern: In diesem Jahr wurde die Wache Südkirchen zehn Jahre alt.

Lesen Sie jetzt