Der Nordkirchener Manfried Kuliga mit seinem Rad in Südkirchen. Für die Gemeinde wurde die Bewertung des Klimatests des ADFC bekanntgegeben, an de auch Kuliga teilnahm. © Kuliga
ADFC

Fahrradklimatest: Nordkirchen erhält erste Bewertung der ADFC-Umfrage

Die Gemeinde Nordkirchen hat erstmals am Fahrradklimatest des ADFC teilgenommen, der die Fahrradfreundlichkeit von Städten abfragt. Das Ergebnis der Umfrage gibt Spielraum für Verbesserungen.

Der Fahrradklimatest 2020 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) liefert auch für die Gemeinde Nordkirchen eine Auswertung. Der spiegelt ein allgemeines Stimmungsbild für die Fahrradfreundlichkeit von Städten wider. Dazu waren 91 Teilnehmer aus der Gemeinde Nordkirchen dazu angehalten, den Fragebogen des ADFC auszufüllen.

Eindrücke der Fahrradfahrer in der Gemeinde

Noten geben Anregungen für die Zukunft

Über die Autorin
Redakteurin
Kamener Kind mit Wurzeln in Bergkamen. Findet seriösen Journalismus wichtiger denn je. Schreibt gern nicht nur über Menschen und Geschehen, sondern in der Freizeit auch über fantastische Welten. Seit 2017 im Einsatz, erzählt seit 2022 die Geschichten ihrer Heimatstadt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.