Das Feuerwehrgerätehaus in Capelle soll verlagert werden. © Arndt Brede
Sportanlage

Feuerwehr geht, Wohngebiet kommt: Das sind die Planungen in Capelle

Rund um die Sportanlage des SC Capelle soll sich eine Menge tun. Die Überplanung sieht gravierende Veränderungen vor. Die Nordkirchener Politik hat das weitere Planverfahren auf den Weg gebracht.

Die Sportanlage des SC Capelle ist ein beliebter Treffpunkt für Fußballfans. Direkt daneben: das Feuerwehrgerätehaus. Ersteres soll bleiben. Letzteres nicht. Der Ausschuss für Bauen und Planung der Gemeinde Nordkirchen hat am Donnerstag (9.12.) ein Gesamt-Maßnahmen-Paket auf den Weg gebracht, das das Aussehen und die Nutzung des Areals rund um die Sportanlage an der Gorfeldstraße massiv verändern wird. Nicht jedem gefällt jedes Detail.

„Leuchtturm für Capelle“

Über den Autor
Redakteur
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite
Arndt Brede

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.