Gegenüber der Kreuzung Münsterstraße/Oberstraße/Im Holt soll das Feuerwehrhaus Südkirchen neu gebaut werden.
Gegenüber der Kreuzung Münsterstraße/Oberstraße/Im Holt soll das Feuerwehrhaus Südkirchen neu gebaut werden. © Arndt Brede
Feuerwehrhaus Südkirchen

Feuerwehr in Südkirchen: Neues Domizil rückt planerisch näher

Dass das Feuerwehrhaus Südkirchen nicht umgebaut, sondern an anderer Stelle neu gebaut werden soll, das hat der Rat bereits beschlossen. Nun steht auch fest, wie das Verfahren zum Neubau laufen soll.

Es hatte kontroverse Diskussionen in der Nordkirchener Politik gegeben, wie es mit dem Feuerwehr-Standort in Südkirchen in die Zukunft gehen soll. Umbau, Neubau? Letzteres fand eine Mehrheit. Nun geht es erstens darum, einen Architekten zu finden, der das Gebäude plant, zweitens darum, dass die Gemeinde die für den Neubau erforderliche Fläche erwirbt, und drittens darum, das Planverfahren auf den Weg zu bringen.

Experten: Feuerwehrhäuser Südkirchen und Capelle nicht zusammen planen

Über den Autor
Redakteur
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.