Für Zehntklässler geht das Schulleben weiter: So war der Zehnerabschluss an der JCS

hzJohann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule

Sie hatten ihren großen Auftritt: Festlich gekleidet schritten die 118 jungen Frauen und Männer paarweise die Treppe hinab, nahmen Applaus entgegen und schließlich auch ihre Zeugnisse.

Nordkirchen

, 06.07.2019 / Lesedauer: 3 min

Mit dem Ende der zehnten Klasse an der JCS-Gesamtschule Nordkirchen haben 118 Mädchen und Jungen ihren Schulabschluss erreicht. Am Freitag nahmen sie ihre Zeugnisse entgegen - und mahnende Worte von Schulleiter Ulrich Vomhof.

Der dankte zunächst Eltern, den im Schulleben aktiven Elternvertretern sowie den Lehrern, obwohl dieser Jahrgang für ihn ein Besonderer sei: „Diese Schülerinnen und Schüler waren die ersten, die ich vor sechs Jahren als neue Fünfer hier begrüßen durfte“, erklärte Vomhoff. Aus den „wuseligen Kindern“ seien „junge Erwachsene“ geworden.

„Zwischenzeil auf dem Weg“

„Ich muss euch aber sagen, dass dieser Schulabschuss nur ein Zwischenziel auf dem Weg in einen gesicherte und erfolgreichen Beruf ist“, so der Schulleiter. Denn tatsächlich würden alle trotz der Freude über das Ende der Schulzeit weiter lernen müssen: „Sehr viele“ wechselten in die gymnasiale Oberstufe. „Das ist ein guter Schritt“, so Vomhof. „Eine ganze Reihe“ wechsele auch an ein Berufskolleg, und die böten jungen Leuten, die schon genaue Berufsvorstellungen haben, viel, gouttierte Vomhof auch diese Entscheidungen. Denjenigen, die eine Ausbildung beginnen werden, erinnerte der Schulleiter allerdings daran, dass sie auch dort die Schulbank drücken müssten. „Ihr werdet Euch noch nach der guten alten JCS zurücksehnen“, gab Vomhof den Schulabgängern mit auf den Weg.

Die Klasse 10a:

In der Klasse 10 a feierten Renas Abdo, Mona Behnke, Johanna Engler, Ella Feldmeyer, Nils Glarmin, Dina Herrmann, Lucas Hillmoth, Lara Hohenhövel, Jana Homann, Cora Jonas, Hannah Jücker, Marlene Kappenberg, Marleen Kraß, Luis Leineweber, Charlotte Müller, Hannes Niklas Neuhaus, Johannes Otto, Paul Overbeck, Leonie Reinhard, Verena Scharmann, Paulina Carlotta Scheffler, John Schelenberg, Maximilian Schlieker, Luca Sebbel, Sarah Sieberg, Aniello Speemann, Philip Spinne, Franziska Von Rüden, Angelina Wedel, Emili Wilms und Jonas-Andre Woesmann über ihren Abschluss.

Die Klasse 10b:

Aus der 10 b erhielten Ayleen Achtelik, Laetitia Bäumer, Jan Biernath, Tim Börste, Tillmann Brautlecht, Sarah Johanna Brosterhaus, Celine Büscher, Simon Daugsch, Loreen Deeke, Flora Dogan, Louisa Hölscher, Laura Homann, Janik Hülsmann, Jonas Kersting, Alanis Lagocki, Miguel Langbein, Jonas Müller, Hannah Orlowski, Kathrin Peters, Leonie Quante, Pius Aaron Risthaus, Luca Roerig, Lina Rotte, Anna Rottmann, Mia Rümenapp, Erik Noah Schneider, Michelle Sodenkamp, Jona Vivien Sperl, Anna-Lena Charlotte Tubes, Niklas Wildeboer und Julia Wrobel ihre Zeugnisse.

Die Klasse 10c:

In der 10 c lernten Maren Alfers, Tim Baumgart, Alina Beck, Neele Beckmann, Lara Sophie Bennemann, Thim-Luca Benthaus, Lenard Buchalik, Paul Dröge, Marie Eggenstein, Kilian Joel Fedtke, Philo Gremme, Luci-Ann Große Daldrup, Dennis Hanke, Louis Haumann, Oliver Hermans, Mara Sophie Heyrich, Malte Hommel, Eva Hon, Jakob Wilhelm Kalfhaus, Melina Kanzog, Luca Josefine Korte, Jannes Müller, Tom Ribbing, Lara Schäfer, Liriel Christine Schlotmann, Max Schwanenberg, Jule Seeling, Nico Unger, Lea Wacher und Sabrina Walter.

Die Klasse 10d:

Die Klasse 10 d bestand aus Hilke Alsbach, Sophie Baza, Leonard Bialasik, Leonard Bialasik, Mathilda Bradt, Leoni Brosterhaus, Manuchehr Burov, Julius Dreier, Noah-Gabriel Figurski, Hanna Fritsch, Malte Goerdt, Tim Hollenhorst, Felix Kalpein, Julius Clemens Franz Kortendieck, Anna Laakmann, Adriana Lerner, Sophie Löser, Gino Mühlenweg, Lina Ponschek, Miriam Posala, Sharugan Ragulan, Sebastian Jannis Rohbeck, Finn Romberg, Merlin Elias Scharna, Till Frederick Schott, Neele Schürkmann, Bastian Silla, Marius Thier, Vivien Vogel und Johanna Weber.

Lesen Sie jetzt