Der Bau am ehemaligen Haus Westermann ist gestartet.
Der Bau am ehemaligen Haus Westermann ist gestartet. © Karim Laouari
Schutthügel

Haus Westermann in Nordkirchen: Nach langem Warten beginnen die Bauarbeiten

Los geht es: Am ehemaligen Haus Westermann in Nordkirchen haben die Bauarbeiten für den Neubau des „Haus Mühlenstraße“ begonnen. Das bedeutet auch: Der Schutthügel verschwindet bald.

Es tut sich was am ehemaligen Haus Westermann. Endlich – denken sich wahrscheinlich viele Nordkirchener: Der große Schutthügel, den das vor etwa einem Jahr abgerissene Gebäude hinterlassen hat, ist mitten im Ortskern von Nordkirchen an der Ecke Schloßstraße/Mühlenstraße zu einem Hingucker geworden – allerdings nicht unbedingt im positiven Sinne.

„Eine kleine Genugtuung“

Wohnungen für Senioren und Menschen mit Behinderung

Über die Autorin
Redakteurin
Ich mag Geschichten. Lieber als die historischen und fiktionalen sind mir dabei noch die aktuellen und echten. Deshalb bin ich seit 2009 im Lokaljournalismus zu Hause.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.