Kinder basteln und spielen bei Capeller Ferienaktion

Ferien(s)pass

CAPELLE Spielen und Basteln waren am Dienstag beim Ferien(s)pass in Capelle angesagt. Rund 30 Kinder nahmen daran teil. Die Kinder waren bis 16 Uhr vollauf beschäftigt und mit Eifer bei der Sache.

07.07.2009, 15:47 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kinder basteln und spielen bei Capeller Ferienaktion

Jede Menge Spiele gab es für die Teilnehmer am Capeller Ferien(s)pass auf dem Außengelände der Grundschule.

Dazu gehörten: Sackhüpfen, Eierlaufen, Schneckenwürfeln, Wasserlauf, Holzski-Wettlauf, Strohhalm-Staubsaugen oder Stelzenlauf. Mittags aßen alle zusammen. Dann tauschten die Spiel- und Bastelgruppen ihre Plätze. Vorher gab es allerdings noch eine Überraschung: Die Clownin Lotta kam zu Besuch und sorgte für gute Unterhaltung. Am Freitag geht es schon wieder weiter mit dem Capeller Ferien(s)pass.

Zunächst wird‘s sportlich, wenn sich die Kinder am Nachmittag mit kleinen Leichtathletik-Übungen versuchen. Ab 17 Uhr wird dann ein Zeltlager aufgeschlagen

Lesen Sie jetzt