Seit Anfang 2016 war Dieter Herbstmann (61) Bezirksbeamter in Nordkirchen. Seit August 2020 ist er im Ruhestand.
Seit Anfang 2016 war Dieter Herbstmann (61) Bezirksbeamter in Nordkirchen. Seit August 2020 ist er im Ruhestand. © Karim Laouari
Portrait

Nordkirchener Bezirkspolizist Dieter Herbstmann (61) ist im Ruhestand

Seit 2016 war Dieter Herbstmann das Gesicht der Polizei in der Gemeinde Nordkirchen. Jetzt ist der Bezirksbeamte in den Ruhestand gegangen. Seine Arbeit als Polizist führte ihn bis nach Afrika.

Nach 44 Dienstjahren ist Dieter Herbstmann (61), zuletzt Bezirkspolizist in Nordkirchen, offiziell zum 1. August in den Ruhestand gegangen. Seine Zeit als Nordkirchener Bezirksbeamter beschreibt Herbstmann als eine Arbeit, die ihm „unheimlich viel Spaß gemacht“ habe. Dabei musste er sich ausgerechnet auf dieser letzten beruflichen Etappe noch einmal einer großen Herausforderung stellen.

Ermittlung gegen Schmuggler in Lagos

Treffen mit Nationaltorhüter Sepp Maier

Über den Autor
Redaktion Selm
Jahrgang 1985, fasziniert von digitalen, technischen und lokalen Themen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.