Nordkirchener Politik: Keine Höhenbegrenzung von 140 Metern für Windräder

Redakteur
Die Nordkirchener Politik folgt der Anregung von Bürgern nicht, Höhenbegrenzungen auf 140 Meter für Windräder (Symbolbild) festzusetzen.
Die Nordkirchener Politik folgt der Anregung von Bürgern nicht, Höhenbegrenzungen auf 140 Meter für Windräder (Symbolbild) festzusetzen. © Arndt Brede (Archiv)
Lesezeit

Anwalt fordert „verträgliche bauliche Ausgestaltung“

Verwaltung: Höhenfestsetzung gerichtlich angreifbar