Rinderherde am Schloss Nordkirchen begeistert Naturschützer "Das ist für mich die heile Welt"

Redakteurin
Günther Goldstein
Direkt neben dem Schloss weidet die Rinderherde des Biolandhofs Altfeld. Die Mütterkühe und ihre Kälber stehen in diesem Jahr bis in den November hinein auf der Wiese - die zu den artenreichsten im Kreis Coesfeld gehört. © Günther Goldstein
Lesezeit

Mehr als 40 Arten auf der Wiese

Artenvielfalt durch Nutzung