Schlechte Nachricht für Musikfans - Konzert auf Schloss verschoben

Open Air Konzert

Das große Open Air Konzert auf Schloss Nordkirchen ist für viele Musikliebhaber der Höhepunkt des Veranstaltungsjahres. Doch jetzt gibt es eine schlechte Nachricht.

Nordkirchen

, 20.04.2020, 15:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das beliebte Open Air Konzert auf Schloss Nordkirchen wird es in diesem Jahr nicht geben.

Das beliebte Open Air Konzert auf Schloss Nordkirchen wird es in diesem Jahr nicht geben. © Foto: MünsterView/Witte

Wie die Gemeinde Nordkirchen am Montag (20. April) schriftlich mitteilt, sind Großveranstaltungen laut amtlicher Verfügung bis zum 31. August 2020 untersagt.

„Die Klassik Konzert Gesellschaft e. V. hat sich als Veranstalter des Open Air Konzertes auf Schloss Nordkirchen daher entschlossen, das für den 21. August 2020 geplante Konzert „Melodien am Märchenschloss“ zu verschieben.“

Neuer Termin ist Freitag, 25. Juni 2021, Beginn 21.30 Uhr. Es bleibt bei dem bereits veröffentlichten Programm. Alle Tickets von 2020 behalten ihre Gültigkeit für 2021. Auf Wunsch wird der Ticketpreis erstattet.

Tickets behalten Gültigkeit, können aber auch zurückgegeben werden

Dies ist allerdings nur bei der Verkaufsstelle möglich, bei der die Tickets auch gekauft wurden. Zur Erstattung müssen die Karten im Original sowie ein Rückerstattungs-Formular ausgefüllt und unterschrieben vorgelegt werden.

Nicht benötigte Tickets, die in der Tourist Info Nordkirchen gekauft wurden, können bis zum 31. August 2020 zusammen mit dem ausgefüllten Formular an die Tourist Info zurückgesendet werden.

Bei Fragen wenden sich Ticketinhaber an die Tourist Information Nordkirchen. Das Büro ist aktuell von montag- bis freitagvormittags von 9.30 bis 12.30 Uhr telefonisch unter 917-500 und per E-Mail an tourismus@nordkirchen.de erreichbar.

Lesen Sie jetzt