Schlösserachse Nordkirchen – Westerwinkel: Exkursionssaison startet

Am Schloss Nordkirchen gehen die Teilnehmenden am 26. August auf die Suche nach Fledermäusen.
Am Schloss Nordkirchen gehen die Teilnehmenden am 26. August auf die Suche nach Fledermäusen. © Niehaus
Lesezeit

In Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum des Kreises Coesfeld und dem Biologischen Zentrum Lüdinghausen haben die Gemeinde Nordkirchen und die Gemeinde Ascheberg auch für das Jahr 2022 ein naturverträgliches Programm erstellt.

„Nachdem wir im letzten Jahr erst spät die Saison eröffnen durften, freuen wir uns jetzt, bereits am 30. April mit dem beliebten Bärlauchspaziergang auf der Schlösserachse Nordkirchen – Westerwinkel zu starten“, sagt Nordkirchens Bürgermeister Dietmar Bergmann. „Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf ein abwechslungsreiches Programm.“

Entdeckungssuche am Schloss Nordkirchen

Kathrin Schürmann-Schlieker von der Tourist Information Nordkirchen ergänzt: „In diesem Jahr haben wir wieder zehn verschiedene Exkursionen rund um die Naturschutzgebiete der Schlösserachse ausgearbeitet. Auf Nordkirchener Gebiet freuen wir uns besonders auf die Fledermausexkursion am 26. August. Zusammen mit dem Experten Martin Relligmann geht es auf Entdeckungssuche am Schloss Nordkirchen.“

Der Flyer zu den Exkursionen sowie die neue Wanderkarte liegen in den Tourist Informationen in Nordkirchen und Ascheberg zum Mitnehmen aus. © Gemeinde Nordkirchen

In Herbern startet am 28. Mai der beliebte Waldspaziergang mit dem Hegering. „Wieder dabei ist im Sommer das Waldbaden in Herbern. Damit reagieren wir auch auf aktuelle Wellness-Trends“, erläutert Martin Bußkamp, Geschäftsführer von Ascheberg Marketing. „Wir freuen uns ebenfalls sehr, dass das offene Singen im Heimathaus Capelle und im Schlosshof Westerwinkel wieder stattfinden kann.“

Ganz neu wurde die ergänzende Wanderkarte aufgelegt. „Ein neues, frisches Design zeichnet die Karte aus. Die verschiedenen Rundwege mit den einzelnen Stationen sind nun sehr gut zu erkennen und machen Lust auf einen Tag in der Natur“, freut sich Kathrin Schürmann-Schlieker. „Zusätzlich haben wir die Wege der Schlösserachse auf dem Outdoorportal Komoot eingepflegt. Gerne schenken wir Ihnen einen Gutschein für das Regionen-Paket Münsterland. Besuchen Sie uns hierzu in der Tourist Information Nordkirchen.“

Das Exkursionsprogramm 2022

  • 30. April 2022, 14 bis 16 Uhr: Bärlauchspaziergang mit Melanie Storm
  • 14. Mai 2022, 14 bis 17 Uhr: Naturschutzgebiet Tiergarten
  • 28. Mai 2022, 10 bis 12 Uhr: Waldspaziergang mit dem Hegering Herbern
  • 31. Mai 2022, 17 bis 18.30 Uhr: Kräutertour in Herbern
  • 9. Juli 2022, 14 bis 16 Uhr: Schmetterlingsexkursion rund um Ichterloh
  • 26. August 2022, 20 bis 22 Uhr: Fledermäuse rund um das Schloss Nordkirchen
  • 2. September 2021, 18 bis 19.30 Uhr: Waldbaden in Herbern
  • 16. September 2022, 17 bis 18.30 Uhr: Der Schlosspark von Nordkirchen im Farbenspiel des Septembers
  • 13. Oktober 2022, 10 bis 13 Uhr: Familienexpedition – Im Hirschpark Wald und Klima erforschen

Auf www.schloesserachse.de finden Sie neben dem aktuellen Exkursionsprogramm auch Informationen zu den Naturschutzgebieten und den ausgeschilderten Wanderwegen auf der Schlösserachse zwischen Nordkirchen und Westerwinkel.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin