2018 wurde ein Abschnitt des Radweges entlang der L671 zwischen Capelle und Nordkirchen saniert, in diesem Jahr ist die Straße an der Reihe – und zwar die komplette Strecke. Dafür wird es eine komplette Sperrung geben.
Die L671 zwischen Nordkirchen und Capelle wird bald saniert und damit voll gesperrt. © Karim Laouari
L671

Straße zwischen Nordkirchen und Capelle bald für Monate voll gesperrt

Autofahrer, die zwischen Nordkirchen und Capelle unterwegs sind, müssen sich bald auf Umwege einstellen: Die L671 wird voll gesperrt. Und das für mehrere Monate.

Der Landesbetrieb Straßen NRW wird bald die Landesstraße 671 zwischen Nordkirchen und Capelle sanieren. Dazu muss die Straße für den Straßenverkehr komplett gesperrt werden, wie Claudia Scholten, Sprecherin von Straßen NRW, auf Anfrage dieser Redaktion ankündigt.

Radverkehr wird nicht umgeleitet – Radweg erst 2018 teilweise saniert

Über den Autor
Redaktion Selm
Jahrgang 1985, fasziniert von digitalen, technischen und lokalen Themen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.