Tanja Volkmann mit einem der Pferde auf dem Reiterhof an der Capeller Straße. Ab den Osterferien können Kinder oder Familien dort Reiterferien verbringen.
Tanja Volkmann mit einem der Pferde auf dem Reiterhof an der Capeller Straße. Ab den Osterferien können Kinder oder Familien dort Reiterferien verbringen. © Beate Rottgardt
Junge Pferdewirtin

Tanja Volkmann bietet jetzt Ferien auf dem Reiterhof in Südkirchen

Die Pferde auf dem Reiterhof Volkmann in Südkirchen genießen die Frühlingssonne. Hier sollen demnächst Kinder und Familien Urlaub verbringen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Dort, wo früher Schafe und Heu untergebracht waren, sind schicke Bäder mit bodengleichen Duschen eingebaut. In wenigen Tagen erwartet Tanja Volkmann die Möbel für die Ferienquartiere im ehemaligen Stallgebäude, wo alles modern, hell und freundlich ausgestattet ist. Es gibt Räume, wo demnächst Hochbetten für Kinder stehen werden, aber auch eine großzügige Ferienwohnung mit mehreren Schlafzimmern.

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.