Vorschlagslisten zum Einzelhandelskonzept

In einer Liste soll festgelegt werden, welche Sortimente nur im Zentrum und welche auch außerhalb verkauft werden dürfen. Dafür gibt das Landesentwicklungsgesetz klare Vorgaben. An dieser Vorschlagsliste hat in Nordkirchen auch der Werbering mitgearbeitet. Hier die Vorshläge:

15.07.2009, 16:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bad, Sanitär und Zubehör, Bauelemente, Baustoffe, Beschläge, Eisenwaren, Bettwaren, Matratzen (ohne Bettwäsche), Bodenbeläge, Teppiche, Büromaschinen, Bürogroßgeräte, Campingartikel, Erde, Torf, Erotikartikel, Farben, Lacke, Tapeten, Fliesen, Gartenhäuser und -geräte, Heizungen, Installationsmaterial, Kamine/Öfen, Möbel, Antiquitäten, Maschinen/ Werkzeuge, Pflanzen und Gefäße, Waffen, Angler- und Jagdbedarf, Sportgroßgeräte, Boote und Zubehör, Rollläden, Markisen, Tiere, Tiernahrung, Zooartikel, KFZ- und Motorradzubehör und -handel.

Lesen Sie jetzt