Wieder ein Brötchenberg in Oer-Erkenschwick: Aber jetzt gibt es eine erste Spur

Redakteur Ostvest
Eine Frau und ein Mann begutachten zwei Brötchen
Mit kritischen Blicken nehmen Innungs-Obermeisterin Julia Imping aus Dorsten und Redakteur Jörg Müller die in Oer-Erkenschwick an der Devensstraße gefundenen Brötchen in Augenschein. © Katja Wehrland
Lesezeit

Es handelt sich zweifelsfrei um Weizenbrötchen

Innungs-Obermeisterin schließt industriell gefertigte Brötchen aus

Verursacher muss mit Bußgeld in fünfstelliger Höhe rechnen