Für Ex-Kapitän Marvin Böttcher hat der SuS Olfen einen Nachfolger gefunden. © Sebastian Reith
Fußball

Der neue Kapitän des SuS Olfen will auch ohne viel Erfahrung „immer vorangehen“

Der SuS Olfen hat einen neuen Kapitän gewählt. Der Neue ist für das Amt noch relativ jung, doch wegen seiner Eigenschaften und Vorgeschichte die logische Wahl für den Posten.

Nachdem Marvin Böttcher sein Kapitänsamt beim SuS Olfen niederlegte, hat die erste Mannschaft am Dienstagabend einen Nachfolger gewählt. Kurz vor dem Bezirksliga-Start am Sonntag zuhause gegen Union Lüdinghausen haben die Olfener einen neuen Anführer.

Der Aufstieg beim SuS Olfen ist nicht ungewöhnlich

Brüggemann hat eine Vergangenheit in Olfen

Brüggemann: „Jedes Spiel ein Sechs-Punkte-Spiel“

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.