Für Robin Hagenmeyer (l.) und Westfalia Vinnum gab es gegen die Reserve des FC Nordkirchen, hier mit Lukas Hölscher (M.) und Daniel Eroglu, zu selten ein Durchkommen.
Für Robin Hagenmeyer (l.) und Westfalia Vinnum gab es gegen die Reserve des FC Nordkirchen, hier mit Lukas Hölscher (M.) und Daniel Eroglu, zu selten ein Durchkommen. © Henkel
Fußball

FC Nordkirchen II überrollt Westfalia Vinnum: „Der Kader dezimiert sich weiter“

Beim ersten Testspiel des Sommers geht Westfalia Vinnum gegen den FC Nordkirchen II unter. Das ist auch der dramatischen Personallage bei der Westfalia geschuldet, die für eine ungewöhnliche Aufstellung sorgt.

Ein Klassenunterschied war auf Feld deutlich erkennbar. Allerdings dominierte der formell schwächere Fußball-B-Ligist FC Nordkirchen II Westfalia Vinnum aus der A-Liga. Geschuldet war das aber auch der Tatsache, dass die Westfalia mit massiven Personalproblemen zu kämpfen hatte und hat.

FC Nordkirchen II ist feldüberlegen

Lage bei Westfalia Vinnum könnte sich verschärfen

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.