Die Sportplätze in Selm dürfen wieder öffnen. Die SG Selm plant die Öffnung zum 8. Juni. © Jura Weitzel
Coronavirus

Fußballclubs in Selm arbeiten sogar Wegeplan aus – FC Nordkirchen steigt am Dienstag ein

Mit dem FC Nordkirchen steigt am Dienstag der letzte Nordkirchener Fußballclub wieder ins Training. In Selm hat dann noch keiner begonnen. Die Vereine verfolgen unterschiedlichen Vorgaben.

Die Fußballvereine in Selm, Olfen und Nordkirchen reagieren auch nach den weitreichenden Lockerungen der Corona-Beschränkungen weiter höchst unterschiedlich.

SC Capelle bleibt bei viel Kontaktlosigkeit

PSV Bork wartet auf grünes Licht von der Stadt Selm

GS Cappenberg hat ein 20-seitiges Konzept ausgearbeitet

SuS Olfen hält am Fahrplan fest: In der ersten Junihälfte ruht der Ball

Über den Autor
Redakteur
Sportler durch und durch, der auch für alle Sportarten außerhalb des Fußballs viel übrig hat. Von Hause aus Leichtathlet, mit einer Faszination für Extremsportarten, die er nie ausprobieren würde. Gebürtig aus Schwerte, hat volontiert in Werne, Selm, Münster und Dortmund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.