Unser Reporter Matthias Henkel schildert seine Eindrücke von dem Prozessauftakt vor dem Amtsgericht Lüdinghausen. © Screenshot
Skandalspiel

Im Video: So lief der Prozessauftakt zur Massenschlägerei beim Fußballspiel in Vinnum

Die Massenschlägerei mit acht Verletzten bei einem Fußball-Spiel in Vinnum sorgte 2019 landesweit für Aufsehen. Nun war der Prozessauftakt. Unser Reporter schildert vor Ort seine Eindrücke.

Beim Spiel zwischen Westfalia Vinnum und Herta Recklinghausen zeigte sich der Fußball im Jahr 2019 von seiner hässlichsten Seite. Jagd-Szenen, eine Massenschlägerei, acht zum Teil schwer verletzte Personen – so lautet die traurige Bilanz des Skandalspiels, das damals landesweit für Aufsehen sorgte. Nun war der Prozessauftakt. Unser Reporter Matthias Henkel war live dabei und schildert vor dem Amtsgericht Lüdinghausen seine Eindrücke vom ersten Verhandlungstag.

Ihre Autoren
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite
Avatar
2014 als Praktikant in der Sportredaktion erstmals für Lensing Media aufgelaufen – und als Redaktionsassistent Spielpraxis gesammelt. Im Oktober 2017 ablösefrei ins Volontariat gewechselt und im Anschluss als Stammspieler in die Mantel-Redaktion transferiert. 2021 dann das Comeback im Sport, bespielt hauptsächlich den Kreis Unna.
Zur Autorenseite
Avatar

Haltern am Abend

Täglich um 19:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt