Kann es kaum erwarten, wieder auf dem Platz zu jubeln: Der Vinnumer Murat Cengiz, hier noch bei SuS Olfen.
Kann es kaum erwarten, wieder auf dem Platz zu jubeln: Der Vinnumer Murat Cengiz, hier noch bei SuS Olfen. © Jürgen Weitzel
Fußball

Nach Fuß-OP wegen gutartigem Tumor: Vinnumer Murat Cengiz ist heiß auf sein Comeback

Viele Spiele waren in dieser Fußballsaison nicht, aber Murat Cengiz von Westfalia Vinnum hat noch gar keins davon gemacht. Er will nach seiner Operation so fit sein, wie möglich.

Klar, jeder Amateurfußballer leidet gerade unter der Saison-Unterbrechung. Aber Murat Cengiz von A-Ligist Westfalia Vinnum kann es kaum erwarten, bis er endlich wieder auf dem Platz stehen kann. Wegen einer Operation hat er seit einem halben Jahr nicht mehr Fußball gespielt. Jetzt ist er bereit, wieder anzugreifen.

Cengiz dribbelt in seinem Garten

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.