Torwart Louis Reitemeier (r.) stoppt Stefan Oerterer regelwidrig. Die Szene führte zum Strafstoß zum 0:2. © Sebastian Reith
Fußball

TuS Haltern schießt die Tore gegen den SuS Olfen glücklich

Haltern tut sich gegen den Außenseiter Olfen lange schwer. Die Tore fallen alle erst in der Schlussviertelstunde. Und alle glücklich.

Der Fußball-Oberligist TuS Haltern am See hat den drei Klassen tiefer spielenden Bezirksligisten SuS Olfen besiegt. Eigentlich keine Überraschung. Der Spielverlauf war es aber: Denn der Underdog SuS Olfen hielt lange gut mit und war nahe dran an einer Überraschung.

TuS Haltern erzielt zwei Tore per Elfmeter

TuS Haltern tut sich lange schwer

Über den Autor
Redakteur
Sportler durch und durch, der auch für alle Sportarten außerhalb des Fußballs viel übrig hat. Von Hause aus Leichtathlet, mit einer Faszination für Extremsportarten, die er nie ausprobieren würde. Gebürtig aus Schwerte, hat volontiert in Werne, Selm, Münster und Dortmund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.