Kein Durchkommen: Der Torwart bleibt bei diesem Elfmeter Sieger.
Kein Durchkommen: Der Torwart bleibt bei diesem Elfmeter während der Europameisterschaft 2008 Sieger. © dpa
Fußball

Vom Punkt kein Erfolg: Ein Elfmeterkiller berichtet, wie er Schützen keine Chance ließ

Vor 130 Jahren wurde der Elfmeter erfunden, vor 50 das Elfmeterschießen. Meist landet der Ball im Netz. Aber nicht, wenn Elfmeterkiller im Tor stehen. Einer von ihnen gibt sein Geheimnis preis.

Als William McCrum vor 130 Jahren vorschlug, bei einem Foul im Strafraum einen Elfmeter zu verhängen, hätte der irische Torwart wohl nicht gedacht, welche Diskussionen er bis heute auslösen würde. Schließlich gibt es im Fußball kaum einen größeren Zankapfel darum, ob die Entscheidung auf oder gegen einen Strafstoß richtig ist. Die Auswirkungen können immerhin entscheidenden Einfluss auf den Ausgang eines Spiels nehmen.

Christian Götz verrät sein Geheimnis

Elfmeter sind beim SuS Olfen kein großes Thema

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.