Auto und Radfahrer zusammengestoßen: Unfall in Olfen

Redakteurin
Zu einem Unfall ist es am Sonntag in Olfen gekommen. © picture alliance / dpa
Lesezeit

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntag (18. September) in Olfen gekommen. Nach einer Pressemitteilung der Polizeimeldung sind um 10.35 Uhr ein Auto und ein Radfahrer zusammengestoßen.

Folgendes ist passiert: Ein 27-jähriger Mann aus Lüdinghausen war mit seinem Auto auf der Straße Rechende unterwegs – von der Birkenallee kommend in Richtung Seppenrade. „An der Kreuzung Rechede/Steverstraße übersah er einen von rechts kommenden 52-jährigen Seppenrader mit seinem Fahrrad“, erklärt die Polizei weiter. Dann kam es zum Zusammenstoß, „wobei der Radfahrer vom Auto aufgeladen wurde“, heißt es in der Pressemitteilung.

Der 52-jährige Radfahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer. Nach der Erstversorgung am Unfallsort wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.