Die Lippebrücke Vinnum könnte, so der aktuelle Sachstand, ab Frühjahr oder Sommer 2023 neu gebaut werden.
Die Lippebrücke Vinnum könnte, so der aktuelle Sachstand, ab Frühjahr oder Sommer 2023 neu gebaut werden. © Günther Goldstein (Archiv)
Lippebrücke bei Vinnum

Bau der Lippebrücke Ahsen verzögert sich – auch der Bau der Lippebrücke Vinnum?

Der Zeitplan des Neubaus der Lippebrücke bei Ahsen verzögert sich wohl um 50 Tage. Hat das auch Auswirkungen auf den Neubau der Lippebrücke bei Vinnum, der sich anschließen soll?

Es ist keine schöne Nachricht, die der Kreis Recklinghausen in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Mobilität, Infrastruktur und Kreisentwicklung am Mittwoch, 27. Januar, verkünden wird: „Baugrunduntersuchungen haben ergeben, dass der Baugrund nicht ausreichend tragfähig ist. Dies macht eine aufwendige Gründung mit Bohrpfählen erforderlich.“

Kreis Unna: Planfeststellungsverfahren läuft gut

Weitere Prüfungen des Zustands der Vinnumer Lippebrücke

Über den Autor
Redakteur
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.