Beim nächsten Summer Special an der Füchtelner Mühle treten zwei neue Musiker auf

Summer Specials

Im vergangenen Jahr fiel das Summer-Special-Konzert von Andi und Jeanne wetterbedingt ins Wasser, am Samstag nun der zweite Versuch beim Auftritt vor historischer Kulisse.

Olfen

, 06.08.2019, 15:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Beim nächsten Summer Special an der Füchtelner Mühle treten zwei neue Musiker auf

Das nächste Summer Special findet an der Füchtelner Mühle statt. © Antje Pflips (Archiv)

Die Olfener Summer Specials gehen in die vierte Runde. Am Samstag, 10. August, findet die Konzertreihe an der Füchtelner Mühle statt. Bereits in den vergangenen Jahren war die historische Mühle an der Steverumflut Veranstaltungsort für die Musikreihe. Auf die Beine gestellt wurde das Summer Special erneut von der Handballabteilung des SuS Olfen, die wieder mit vielen Helfern am Samstag die Bewirtung übernehmen werden.

Zwei neue Gesichter bei den Summer Specials

„Musikalisch begleitet wird dieser Abend von zwei neuen Gesichtern“, kündigt die Stadt Olfen das Konzert an. Und weiter: „Da sie im vergangenen Jahr wetterbedingt nicht aufgetreten sind, werden Andi und Sängerin Jeanne das Publikum am Samstag in ihren Bann ziehen und mit Power begeistern. Jeanne überzeugt mit ihrem natürlichen Charme und ihrer klangvollen Stimme, während Andi sie auf seinem Keyboard begleitet.“

Beim nächsten Summer Special an der Füchtelner Mühle treten zwei neue Musiker auf

Nachdem es 2018 nicht klappte, sollen Andi und Jeanne am Samstag bei den Summer Specials auftreten. © Veranstalter

Zum vergangenen dritten Konzert der Summer Specials kamen wieder über Tausend Besucher in das Olfener Naturbad. Beim einzigen kostenpflichtigen Konzert in der Reihe spielte Wolf Codera gemeinsam mit anderen Musikern die „Session Possible“. Dieses Mal ist der Eintritt wieder frei. Ein Großteil der Karten für die Session Possible war schnell verkauft, wenige Tage vor dem Auftritt war das Konzert komplett ausverkauft.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt