Freibadsaison 2019 beginnt im Olfener Naturbad am 1. Juni

Naturbad

So wirklich Sommer ist zwar noch nicht. Doch die Stadt Olfen geht in die Offensive. Die neue Freibadsaison beginnt - mit einigen Angeboten.

Olfen

, 30.05.2019, 16:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Freibadsaison 2019 beginnt im Olfener Naturbad am 1. Juni

Bei hochsommerlichen Temperaturen tummeln sich viele Besucher im Naturbad Olfen. Ein derartiger Ansturm ist aber am Wochenende nicht zu erwarten. © Arndt Brede (Archiv)

„Selbst bei mäßigen Temperaturen kann man in unserem Naturbad eine schöne Zeit haben und die Seele baumeln lassen. Zum Beispiel mit einem guten Buch im Strandkorb. Auch für die Kinder gibt es genügend Angebote für den Zeitvertreib: Beach-Soccer- und Beach-Volleyball-Feld, Sprungkissen, Calisthenics-Anlage oder Spielen im Sand“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Olfen. Am Samstag, 1. Juni, startet die Badesaison 2019 in Olfen.

Saisonkarten kosten 25 oder 40 Euro

„Eine Saisonkarte lohnt sich immer“, sagt Geschäftsführerin Daniela Damm.

Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre) zahlen für die Karte 25 Euro, Erwachsene und Jugendliche ab 17 Jahre 40 Euro. Saisonkarten sind im Tourismus- und Bürgerbüro im Erdgeschoss des Rathauses, Kirchstraße 5, erhältlich.

Naturbad öffnet am Wochenende um 10 Uhr

Außerhalb der Ferien ist das Freibad montags bis freitags von 11.30 bis 19.30 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 bis 19.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 3 Euro (erm. 2 Euro). Erwachsene mit Saisonkarte können weiter montags bis freitags von zusätzlich von 6 bis 8 Uhr schwimmen. Um die Abläufe im Bad zu verbessern, hat die Stadt einen neuen Eingang geschaffen. Zudem ist ein neues Wirtschaftsgebäude errichtet worden. Hier stehen Spinde für die Mitarbeiter, zudem gibt es einen Lagerraum und ein kleine Werkstatt.

Lesen Sie jetzt