Das Restaurant Heidekrug gibt jetzt die weiteren Pläne bekannt, wie es weiter geht. © Arndt Brede
Heidekrug

Heidekrug in Olfen: Restaurant kündigt nach langer Schließung Öffnung an

Seit Monaten ist es still im Restaurant Heidekrug in Olfen. Wegen der Coronakrise ist es bisher dunkel in den Räumen. Jetzt brennt wieder Licht.

Das Restaurant Heidekrug in Olfen: Eigentlich stehen vor dem Restaurant zu den Öffnungszeiten Dutzende von Fahrzeugen. Gäste, die von nah und fern angereist kommen, um im Restaurant zu essen und zu trinken. Derzeit ist das anders. Ganz anders. Denn wegen nicht angekommener Corona-Finanzhilfen und persönlicher Angelegenheiten, die die ganze Aufmerksamkeit und Kraft gefordert hätten, habe das Restaurant Heidekrug zunächst einmal schließen müssen. So hat es Zlatko Gänzler-Soprano jüngst für die Geschäftsleitung gegenüber der Redaktion erklärt.

Er hatte aber auch angekündigt, dass das Restaurant wieder öffnen werde, sobald er aus Kroatien zurück sei und wichtige Formalitäten rund um eine Wiederöffnung geklärt habe.

Wiederöffnung am 1. Juli

Wer derzeit auf den Parkplatz des Restaurants Heidekrug an der Kökelsumer Straße fährt, trifft zwar immer noch auf einen leeren Platz vor dem Gebäude. Aber zwei Dinge haben sich signifikant und sichtbar geändert: Erstens brennt wieder Licht in den Räumen und Fenster stehen „auf Kipp“. Zweitens: Vor dem Eingang steht ein Schild. Und auf dem ist zu lesen „Liebe Gäste! Ab 01.07.2021 haben wir unser Restaurant wieder auf und freuen uns auf Sie!“

Die Schäferhundfigur scheint zu lächeln. So, als ob sie sich auch freut, dass der Heidekrug am 1. Juli wieder öffnet.
Die Schäferhundfigur scheint zu lächeln. So, als ob sie sich auch freut, dass der Heidekrug am 1. Juli wieder öffnet. © Arndt Brede © Arndt Brede

Neben dem Schild steht die Figur eines Schäferhundes. Und dieser Hund scheint zu lächeln. So, als ob auch er sich freue, dass der Heidekrug bald wieder Gäste begrüßen kann. Da wollten wir mal hören, wie die Stimmung bei Zlatko Gänzler-Soprano und seiner Mannschaft ist. Wir wollten ihm Fragen stellen wie „Wie laufen die Vorbereitungen?“, „Wie fühlen Sie sich jetzt, wo eine Wiederöffnung abzusehen ist?“, „Sind alle Mitarbeiter, die in Kurzarbeit waren, wieder im Einsatz?“ und „Sind denn schon Tischreservierungen möglich?“.

Mitten in den Vorbereitungen

Zlatko Gänzler-Soprano hat sich auf unseren Anruf zurück gemeldet: „Fest steht, dass wir am 1. Juli wieder öffnen.“ Er habe aber jetzt keine Zeit für weitere Informationen, sagte er am Mittwochvormittag, 23. Juni. Warum? „Wir sind am Vorbereiten“, lautet die Antwort. Und: „Wir werden erstmal öffnen und dann sehen wir weiter.“

Klingt nach einem guten Plan. Der aber nach monatelanger Pause eben akribische Vorbereitung benötigen dürfte. Ob schon Tischreservierungen möglich sind, war also nicht herauszufinden. Für alle, die Näheres wissen möchten, hier die Kontaktdaten des Restaurants Heidekrug: Kökelsumer Straße 111; 59399 Olfen; Tel. (02595) 7903.

Über den Autor
Redaktion Selm
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.