Junge Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Falsche Straßenseite

OLFEN Zum Glück nur leichte Verletzungen hat eine 15-jährige Olfenerin, die mit ihrem Fahrrad auf der falschen Straßenseite fuhr, erlitten.

01.07.2009, 15:52 Uhr / Lesedauer: 1 min

  Die Fahrradfahrerin prallte mit ihrem Rad gegen den Kotflügel des PKWs und kam zu Fall. Hierbei verletzte sie sich am rechten Fuß. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Lesen Sie jetzt