Wie Sie diese weichen, leckeren Karamell-Bonbons selbst machen, zeigen wir im Video. © Marie Rademacher
Ein bisschen Karneval

Kamelle selbst machen: Rezept für Karamell-Bonbons als Video

Keine ollen Kamellen, sondern frische, selbst gemachte: Wir zeigen im Video, wie man ganz leicht zu Hause weiche Karamellbonbons herstellen kann.

Kamelle fangen auf Karnevalsumzügen geht in diesem Jahr nicht – aber man kann sich ja Corona zum Trotz ein bisschen Karneval nach Hause holen. Wie Sie Karamell-Bonbons selbst zu Hause herstellen können, zeigt Redakteurin Marie Rademacher im Video.

Folgende Zutaten brauchen Sie für das Rezept:

  • 250 g Butter
  • 250 g weißer Zucker
  • 225 brauner Zucker
  • 250 g Zuckersirup Karamell (steht im Supermarkt neben dem Rübenkraut)
  • eine Dose gezuckerte Kondensmilch
  • ein TL Vanilleextrakt
  • ein TL Salz
  • etwas Fleur de Sel zum Bestreuen der Bonbons
  • außerdem braucht man für dieses Rezept im besten Fall ein Zuckerthermometer
Über die Autorin
Redakteurin
Ich mag Geschichten. Lieber als die historischen und fiktionalen sind mir dabei noch die aktuellen und echten. Deshalb bin ich seit 2009 im Lokaljournalismus zu Hause.
Zur Autorenseite
Avatar
Lesen Sie jetzt