Kinder bei Unfall leicht verletzt

OLFEN Verletzt wurden am Dienstag Nachmittag gegen 16.50 Uhr zwei zwölfjährige Kinder bei einem Unfall auf der Kökelsumer Straße Richtung B 58. Die beiden waren mit ihrem Fahrrad unterwegs. Als sie die Fahrbahn überqueren wollten, kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 27-jährigen Olfeners.

11.12.2007, 21:43 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der junge Mann war ebenfalls auf der Kökelsumer Straße unterwegs, als die Kinder im Bereich einer beidseitigen Fahrbahverengung, etwa 200 Meter hinter dem Kreisverkehr in Richtung B 58, auf ihren Rädern die Straßenseite wechseln wollten.  Es kam zum Zusammenstoß mit dem PKW, wobei beide Kinder verletzt wurden. Zur Sicherheit sind die Kinder in Begleitung ihrer Eltern ins Krankenhaus gebracht worden.  Unachtsamkeit von Kindern und dem Autofahrer nannte die Leitstelle der Polizei Coesfeld als Unfallursache. An PKW und Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

 

Lesen Sie jetzt