Mit Video: Last-Minute-Schminktipps vom Profi für den Nelkendienstag in Olfen

hzSchminktipps

Das Kostüm steht, aber das mit dem Schminken klappt noch nicht so, wie es soll? Wir haben Schmink-Profi Alexandra Czernetzki nach einfachen Tipps für das perfekte Karnevals-Make-up gefragt.

von Carina Strauß, Marcel Schürmann

Olfen

, 24.02.2020, 16:30 Uhr / Lesedauer: 2 min

Am Dienstag werden wieder tausende verkleidete Schaulustige beim Karnevalsumzug in Olfen erwartet. Bunt wird es zugehen, so viel ist klar. „In diesem Jahr sind vor allem Hippies und Steampunk im Trend“, sagt Alexandra Czernetzki. Und für diese beiden Verkleidungen zeigt sie, wie das passende Make-up kreiert wird.

Alexandra Czernetzki hat vor zehn Jahren mit Kinderschminken und Ballonmodellage begonnen. Mittlerweile ist sie in Olfen bekannt für ihre besonderen Make-ups. Auch das Theater Pur und die Vorsitzende Rabea Dorweiler haben schon von ihrer Expertise profitiert.

Für die beiden Make-ups arbeitet Czernetzki mit den einfachsten Mitteln, die eigentlich jeder zuhause hat.

Auf Hautverträglichkeit der Farben achten
Für den Profi ist es besonders wichtig, hautverträgliche Farben zu nutzen. Ein weiterer Tipp: „Mit einer kleinen Sprühflasche mit Wasser können die Farben angefeuchtet werden. Das ist besser, als wenn man den Pinsel direkt ins Wasser taucht, dann ist meistens zu viel Wasser am Pinsel.“

1. Make-Up: Der Hippie

  • Für die Hippie-Maske beginnt Czernetzki als Grundlage grüne Farbe mit einem kleinen Schwämmchen aufzutragen. Wer keinen Schminkschwamm zur Hand hat, kann auch einfach einen unbenutzten Küchenschwamm verwenden.
  • Im nächsten Schritt trägt sie mit einem Wattestäbchen kleine weiße Blütenblätter auf den Untergrund auf. Die Mitte der Blüten wird jeweils mit einem gelben Punkt markiert.
  • Die Lücken zwischen den Blüten werden anschließend noch durch grüne Ranken und angedeutete Blätter gefüllt.
  • Und „Glitzer geht immer“, sind sich Alexandra Czernetzki und Rabea Dorweiler einig.

Das ganze Make-up ist aber auch leicht abwandelbar. Wird als Untergrund blaue Farbe genutzt und statt der Blumen kleine Fische aufgemalt, kann es zum Beispiel auch passend für eine Meerjungfrau sein. Lilafarbener Untergrund und Sterne statt Blumen können als Gesichtsschmuck einer kleinen Fee dienen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Last-Minute Schminktipps vom Profi für den Nelkendienstag in Olfen

Das Kostüm steht, aber das mit dem Schminken klappt noch nicht so, wie es soll? Wir haben Schmink-Profi Alexandra Czernetzki nach einfachen Tipps für das perfekte Karnevals-Make-up gefragt.
24.02.2020
/
Rabea Dorweiler, Vorsitzende vom Theater Pur in Olfen, bevor Alexandra Czernetzki sie für Karneval schminkt.© Carina Strauß
Schnell und mit einfachsten Mitteln schminkt Alexandra Czernetzki ein Blumenmotiv passend zum Hippiekostüm.© Carina Strauß
Weiter geht es mit einem Make-up für ein Steampunk Kostüm. Alexandra Czernetzki arbeitet mit einer selbst gebastelten Schablone, um einen perfekten Kreis für die Uhr schminken zu können.© Carina Strauß
Für die Ziffern und Zeiger der Uhr braucht Alexandra Czernetzki eine ruhige Hand.© Carina Strauß
Alexandra Czernetzki verbindet verschiedene Punkte mit kleinen Bögen zu zwei Zahnrädern.© Carina Strauß
Die Zahnräder bekommen verschiedene Farben. Um die Form richtig erkennen zu können, wird das goldene Zahnrad noch schwarz umrandet.© Carina Strauß
Und so sieht das Steampunk Make-up dann fertig aus.© Carina Strauß
Mit verschiedenen Accessoires wird das Kostüm perfekt.© Marcel Schürmann

2. Make-Up: Steampunk

Als Nächstes zeigt Alexandra Czernetzki ein Make-up, passend zum Steampunk-Trend. Beim Steampunk stehen insbesondere Motive und Materialien aus dem viktorianischen Zeitalter im Vordergrund.

  • Als Grundlage nimmt Czernetzki ein helles Silber, das sie wieder mit einem Schwämmchen aufträgt. Um eine Struktur in die Fläche zu bekommen, nutzt sie eine einfache Netzstrumpfhose.
  • Mithilfe einer selbst gebastelten Schablone trägt sie den Kreis für die Uhr auf.
  • Dabei wird mit dem Teil der Schablone, aus dem der Kreis ausgeschnitten wurde, festgelegt, wo die Uhr und besonders die Ziffern Zwölf und Sechs im Gesicht liegen sollen. Das Ziffernblatt der Uhr wird mit kupferfarbener Schminke gefüllt.
  • Dann wird mit dem ausgeschnittenen Kreis und einer dunkleren Farbe der Uhrenrahmen definiert.
  • Anschließend trägt Czernetzki mit einem dünnen Pinsel die römischen Ziffern und die Zeiger der Uhr auf. Und auch kleine Zahnräder werden an die Uhr gesetzt.

Jetzt lesen

Schminkkurse bei Alexandra Czernetzki
Alexandra Czernetzki gibt in ihrem Laden „Aballon“ (Mühlenstraße 16, Lüdinghausen) auch Party-Schminkkurse ab einer Gruppe von fünf Personen. Anmeldungen sind möglich per E-Mail info@aballon.de oder telefonisch unter Tel. (02591) 2597570.
Lesen Sie jetzt