Neuer Termin: Joggingstrecke leuchtet erst nach Umstellung auf Sommerzeit

Redakteurin
Die Masten stehen ohne Leuchten auf der Alten Fahrt in Olfen. Wirklich zum Einsatz kommt die beleuchtete Joggingstrecke wohl erst im kommenden Herbst.
Die Masten stehen ohne Leuchten auf der Alten Fahrt in Olfen. Wirklich zum Einsatz kommt die beleuchtete Joggingstrecke wohl erst im kommenden Herbst. © Jessica Hauck
Lesezeit

Die Masten stehen schon seit ein paar Monaten wie ein Wald aus Metallstangen an der Alten Fahrt in Olfen. Eine beleuchtete Joggingstrecke, auf der die Olfener im Winter mit einem Gefühl der Sicherheit Sport treiben können, hatte die Stadt geplant. Doch Lieferschwierigkeiten für die Leuchtköpfe auf den Laternenmasten verzögerten das Projekt seit Monaten. Nun gibt es einen neuen Termin für die Montage der Beleuchtung.

Anfang April soll Montage starten

Zuletzt hatte Gelsenwasser, für die Montage der Leuchten verantwortlich, mitgeteilt, die Leuchten sollten Ende März kommen. Anfang April sollten die Lichter an der Alten Fahrt angehen. Nun verschiebt sich das Projekt noch um ein paar Wochen, wie die Stadt Olfen auf Anfrage mitteilt.

Gelsenwasser habe mitgeteilt, dass die Leuchtenköpfe ab dem 4. April geliefert werden sollen, sagt Mouraina Heuse für die Stadt Olfen auf Anfrage. Die Leuchten sollen dann auch „umgehend“ montiert werden. Etwa zwei Wochen später, Mitte/Ende April seien die Bauarbeiten dann voraussichtlich abgeschlossen.

Wirklich benötigt werden die Leuchten dann allerdings nur noch für Sportler, die ganz spät ihre Laufschuhe schnüren. Am 27. März beginnt die Sommerzeit. Ende April geht die Sonne in Olfen dann erst um 20.30 Uhr unter. Um 22 Uhr sollen die Lampen abgeschaltet werden, um die Natur nicht zu beeinträchtigen.

Zwei Outdoor-Fitnessgeräte geplant

Eine gute Nachricht gibt es aber noch für Sportler. An zwei Standorten an der Joggingstrecke sollen in diesem Jahr noch Outdoor-Fitnessgeräte aufgestellt werden, teilt Heuse mit. Sie werden mit speziellen Gummimatten als Fallschutz umgeben. Die Sportgeräte werden über dieselbe Fördermaßnahme finanziert wie die Joggingstrecke.