Der Entwurf von DBCO macht deutlich, dass das dann erweiterte Rathaus den Ortskern ganz neu prägen wird.
Der Entwurf von DBCO macht deutlich, dass das dann erweiterte Rathaus den Ortskern ganz neu prägen wird. © Visualisierung DBCO
Sanierung und Erweiterung

Neues Rathaus definiert Bürgernähe für Olfen neu – mit Hilfe des Landes

Wenn es mal fertig ist, wird das neue Rathaus das Stadtzentrum neu prägen und auch das Wort Bürgernähe für Olfen neu definieren. Das gefällt auch der Landesregierung NRW. Sehr sogar.

Sie gehört zu den engagiertesten Projekten Olfens der kommenden Jahre: die energetische Sanierung und Erweiterung des Rathauses der Stadt Olfen. Sie zu stemmen, wird kein Pappenstiel. Auch nicht in finanzieller Hinsicht. Deshalb hat man sich im Rathaus Gedanken gemacht, wie ein solches Vorhaben so hinzubekommen ist, dass nicht die ganze Finanzlast auf dem städtischen Haushalt liegt.

Gesamtkosten: Rund 8,3 Millionen Euro

Über den Autor
Redakteur
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.