Olfen will Pestalozzischule in Selm unterstützen

OLFEN Die Selmer Pestalozzischule möchte eines der ersten Kompetenzzentren für sonderpädagogische Förderung in Nordrhein-Westfalen werden und sich für ein entsprechendes Modellprojekt bewerben (wir berichteten). Dazu bedarf es nicht nur der Zustimmung der Schulkonferenzen aller allgemeinen Schulen in Selm.

14.12.2007, 08:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Olfen will Pestalozzischule in Selm unterstützen

Daniela Beine ist im Olfener Rathaus für den Bereich Schule zuständig.

Befürwortet werden sollte die Bewerbung auch in Olfen und Nordkirchen, weil diese beiden Kommunen von der Pestalozzischule mit versorgt werden.

Grünes Licht vom Schulausschuss

Aus Olfen gibt es jetzt grünes Licht, wie in der Sitzung des Olfener Schulausschusses bekannt wurde. Daniela Beine , im Olfener Rathaus für den Bereich Schule zuständig, teilte mit, dass die Stadt in Abstimmung mit der Wieschhof-Grundschule die Zustimmung erteilt habe.

Lesen Sie jetzt