Nach langer Pause: Olfener Land-Vereine feiern Erntedank als Familienmesse

Die Landjugend Olfen hat bereits die Erntekrone gebunden, auch mit Unterstützung von Pastor Ulrich Franke, Maria Sebbel von den Landfrauen und Heiner Vinnemann vom Landwirtschaftlichen Ortsverein.
Die Landjugend Olfen hat bereits die Erntekrone gebunden, auch mit Unterstützung von Pastor Ulrich Franke (2.v.r.), Maria Sebbel von den Landfrauen und Heiner Vinnemann vom Landwirtschaftlichen Ortsverein. © Angelika Ahmann
Lesezeit

Landjugend, Landfrauen und der Landwirtschaftliche Ortsverein Olfen planen in diesem Jahr wieder ein Erntedankfest auf einem Bauernhof. Die Vorfreude auf das Fest am Sonntag, 2. Oktober, ist groß. Denn das letzte Fest auf einem der Olfener Höfe fand 2019 statt. Danach machte Corona das gemeinsame Treffen unmöglich.

Nach einem Vorstandstreffen im Spätsommer waren sich die drei Vereine schnell einig, dass das Fest in diesem Jahr in der seit 25 Jahren bewährten Form mit Messfeier und anschließendem Zusammentreffen wieder stattfinden soll. Das berichtet Angelika Ahmann von den Landfrauen Olfen. Das Erntedankfest für Olfen beginnt um 10.30 Uhr mit der Feier der heiligen Messe in Form einer Familienmesse auf dem Hof der Familie Schlüter, Alleeweg 46. Die sonntägliche Messe in St. Vitus fällt daher aus.

Generationenwechsel beim Landwirtschaftlichen Ortsverein

Nach der langen Pause sind die Vereine bei den Vorbereitungen etwas aus der Routine gekommen. Zudem habe sich in der Zwischenzeit auch einiges geändert: Der Landwirtschaftliche Ortsverein hat einen Generationswechsel vollzogen und auch die Arbeitsgruppe für die Altar- und Tischdekoration hat sich neu aufgestellt. Zusätzlich hat Pastor Ulrich Franke vorgeschlagen, dass die Messe erstmalig als Co-Produktion von Landjugend, Landfrauen und Familienmesskreis als Familienmesse vorbereitet wird.

Die Vorstände der Vereine laden nach der Messe noch zu Verweilen ein. Für ein Mittagessen mit Grillwurst im Brötchen, Waffeln, Kaffee und kalte Getränke ist gesorgt. Spielmöglichkeiten für die Kinder sind ebenfalls vorbereitet.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin