Unterstützung

Olfens Pizzeria Pinocchio macht besondere Aktion für Flutopfer

Nach der Hochwasserkatstrophe im Juli sind die betroffenen Menschen immer noch auf Hilfe angewiesen. Die Pizzeria Pinocchio in Olfen hat sich daher etwas Besonderes einfallen lassen.
Das Team der Olfener Pizzeria Pinocchio in Olfen backt am Montag Pizza für den guten Zweck. © Günther Goldstein

„Was passiert ist, ist erschütternd. Ich hatte wirklich Gänsehaut. Mir tut das ganze so leid“, sagt Elvira Ganeeva, die Wirtin der Pizzeria Pinocchio. Für gewöhnlich hat die Lokalität der sich auf dem Olfener Marktplatz befindenden Pizzeria Pinocchio montags geschlossen.

Essen für den guten Zweck

Doch am kommenden Montag, 9. August, möchten Mehsem Abbas und Elvira Ganeeva ihr Restaurant öffnen. Geplant ist für diesen Tag eine Spendenaktion um die Opfer der Hochwasserkatastrophe in Ahrweiler zu unterstützen. Deshalb spenden die Lokalbetreiber die gesamte Tageseinnahme, die sie am Montag erzielen werden.

Mehsem Abbas und Elvira Ganeeva hoffen daher auf viele hungrige Besucher, um eine möglichst hohe Summe für die Geschädigten zu erzielen. Wer am Montag also Lust auf Pizza verspürt, ist herzlich willkommen um für einen guten Zweck zu essen. Auch zahlreiche andere Gerichte stehen neben Pizza auf der Speisekarte. Wer möchte kann sein Essen auch bestellen und mit nach Hause nehmen. Ab 17 Uhr öffnet die Pizzeria Pinocchio für die hungrige Kundschaft. Die Gesamtsumme wird anschließend, direkt über die Stadt Olfen an die Spendenkasse weitergeleitet.

Appell zum Mitmachen

Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann unterstützt die Aktion außerdem. Da er als Sprecher der Städte und Gemeinden im Kreis Coesfeld, beispielsweise die Spendenaktion in Olfen vertritt und organisiert, ist Mehsem Abbas erstmals auf die Möglichkeit zu spenden aufmerksam geworden. Deshalb hat er mit Wilhelm Sendermann über seine Idee gesprochen.

Bürgermeister der Stadt Olfen, Elvira Ganeeva, Mehsem Abbas © Laura Borowski © Laura Borowski

Der Bürgermeister sagt selbst: „Was nützt es wenn ein Bürgermeister das organisiert, wenn sich die Leute nicht daran beteiligen, so wie Herr Abbas hier, da bin ich sehr froh drüber. Das stütze ich gerne. Das wichtigste sind nämlich die Menschen, die mitmachen.“

Der am Montag erzielte Umsatz wird direkt an das Spendenkonto der Stadt Olfen für Ahrweiler weitergegeben. Außerdem hoffen die Wirte und Wilhelm Sendermann, dass durch Aktionen wie diese, die Leute aufmerksam werden und zum Portmonee greifen. Direkt spenden können Bürger ganz einfach online, über: www.gut-fuer-das-westmuensterland.de


Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.