Peter Mehmke vom ADFC in Olfen ist mit der Radinfrastruktur in Olfen schon zufrieden. Fahrradstraßen unterstützt er dennoch. © Mehmke
Mobilität

Stadt Olfen will Fahrradstraßen prüfen: „Das tut keinem Autofahrer weh“

Wo in Olfen können Fahrradstraßen errichtet werden? Dieser Frage will die Stadtverwaltung nachgehen – und Vorschläge erarbeiten. Eine mögliche Straße wurde bereits vorgestellt.

Die Stadt Olfen soll fahrradfreundlicher werden. Auf der Tagesordnung des Bau- und Umweltausschusses stand der Vorschlag, dass die Einrichtung von Fahrradstraßen von der Stadtverwaltung geprüft und anschließend Vorschläge erarbeitet werden sollen.

Keine flächendeckenden Fahrradzonen

Nebeneinanderfahren ist mit Rädern erlaubt

Alter Postweg als Beispiel

Bewerbung als fahrradfreundliche Stadt

Über den Autor
Redakteur
1989 im Ruhrgebiet geboren, dort aufgewachsen und immer wieder dahin zurückgekehrt. Studierte TV- und Radiojournalismus und ist seit 2019 in den Redaktionen von Lensing Media unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.