Still Collins: Konzert in der renovierten Olfener Stadthalle findet statt

Konzert

Die geplante Veranstaltung „Still Collins“ aus dem Olfener Kulturabo wird unter besonderen Auflagen und Schutzvorkehrungen in der frisch renovierten Stadthalle stattfinden.

Olfen

11.08.2020, 11:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Still Collins gibt im September ein Konzert in der Stadthalle Olfen.

Still Collins gibt im September ein Konzert in der Stadthalle Olfen. © Volker Beushausen

Das Live-Konzert von Still Collins, welches die Stadt Olfen im Rahmen des Kulturabos am 12. September anbietet, findet statt. „Wir freuen uns, dass wir die Veranstaltung durchführen dürfen. Wir gewinnen etwas Normalität und kulturelles Leben zurück“, so Eva Hubert, Kulturbeauftragte der Stadt Olfen.

Die neuen Räumlichkeiten der Stadthalle Olfen bieten viel Platz, um genügend Abstand zwischen den Plätzen einzuhalten. „Natürlich steht der Schutz aller Personen im Vordergrund. Hier möchten wir kein Risiko eingehen“, betont Eva Hubert weiter.

Jetzt lesen

Es werden Stuhlgruppen und Stehtische auf Abstand positioniert. Beim Verlassen des Platzes sowie in der Warteschlange und beim Betreten der Halle ist eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen. Am Eingang werden Desinfektionsspender positioniert. Vor Ort wird die Kontaktdatenerhebung im Rahmen der aktuell gültigen Verordnung zur Verhütung übertragbarer Krankheiten des Landes Nordrhein-Westfalen durchgeführt. Diese Daten dienen ausschließlich der zuständigen Behörde im Bedarfsfall der Kontaktpersonen-Nachverfolgung. Das Mitsingen ist nicht gestattet.

Ein Einzelticket kostet 27,50 Euro, erhältlich auf der Internetseite der Stadt (www.olfen.de). Eine Abendkasse wird nicht eingerichtet.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Einlass ist um 19.30 Uhr.

Lesen Sie jetzt