Die Büschelaffen im Tierpark Eversum sind bei den steigenden Temperaturen wieder gerne draußen.
Die Büschelaffen im Tierpark Eversum sind bei den steigenden Temperaturen wieder gerne draußen. © Nora Varga
Tierpark Olfen

Tierpark Eversum in Olfen darf nach Lockdown wieder Besucher empfangen

Der Tierpark Eversum hat wieder geöffnet. Der Lockdown hat den Park an seine finanziellen Grenzen getrieben. Viele Angebote können wieder normal genutzt werden, einige mit Einschränkungen.

Der Tierpark Eversum hatte wochenlang geschlossen. Finanziell sei die Zeit für den Park sehr herausfordernd gewesen, weiß Tierpflegerin Natalie Adrowski (30): „Wir haben die Tiere, deswegen war niemand in Kurzarbeit. Es ist ja immer noch die gleiche Arbeit und die Tiere müssen versorgt werden.“ Der Zoo sei nicht in städtischer, sondern in privater Trägerschaft. So sei es deutlich schwieriger in dieser Zeit zu überleben. Natalie Adrowski: „Wir sind einfach froh, dass wir wieder öffnen können und hoffen, dass es so bleibt.“

Endlich wieder geöffnet: Tierpark Eversum erleichert

Öffnungszeiten und Ostereiersuche

Über die Autorin
Redakteurin
Jahrgang 2000. Ist in Bergkamen aufgewachsen und nach Dortmund gekommen, um die große, weite Welt zu sehen. Überzeugte Europäerin mit einem Faible für Barockmusik, Politik und spannende Geschichten
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.