Die Werkstatt hat ebenso wie der Verkauf im neuen Mercedes Autohaus den Betrieb aufgenommen. © Thomas Aschwer
Video

Video: So sieht es im neuen Mercedes-Autohaus im Olfener Gewerbegebiet aus

Die Computersysteme laufen, die Werkstatt hat die Arbeit aufgenommen, der Verkauf läuft: Das Mercedes-Autohaus in Olfen ist erfolgreich an den Start gegangen. Doch es gab einige Hürden.

Auf einer Fläche von rund 12.000 Quadratmetern ist in Olfen ein Mercedes-Autohaus der neuesten Generation entstanden. Der Start verlief allerdings ganz anders als geplant. Brütende Kiebitze brachten zunächst den Zeitplan durcheinander. Diese Phase ist längst überstanden. Das Autohaus hat seinen Betrieb aufgenommen. Mercedes Mitteldorf ist dabei in Olfen ein „reiner Mercedes-Betrieb“. Die Konzern-Tochter Smart wird in der Steverstadt nicht vertrieben.

Der Servicebereich konzentriert sich auf Autos, Transporter und LKW bis 7,5 Tonnen. Für größere LKW bietet Mitteldorf einen Service am Standort Haltern an. Für die beiden früheren Standorte in Datteln und Lüdinghausen gibt es erste Zukunftspläne. Das Areal in Lüdinghausen ist vom benachbarten Betrieb Schnieder Möbel gekauft worden. Genauere Pläne des Unternehmens sind noch nicht bekannt.

In Olfen bei Mercedes ist hingegen der Platz nicht so stark gefüllt wie es das Unternehmen gerne hätte. Es sei gerade sehr schwierig, an junge Gebrauchtfahrzeuge zu kommen, sagt Kai Mitteldorf (Geschäftsleitung). Das sei eine Folge der Coronakrise. Dazu komme, dass die Autohersteller gerade darunter leiden, dass Mikrochips nicht geliefert werden – und deshalb weniger Fahrzeuge von den Bändern rollen als geplant.

Zu sehen bekommen Interessierte am Samstag und Sonntag (25./26. September) dennoch viel. Jeweils von 10 bis 17 Uhr gibt es Tage der offenen Tür.

Über den Autor
Redaktion Selm
Journalist aus Leidenschaft, Familienmensch aus Überzeugung, Fan der Region. Als Schüler 1976 den ersten Text für die Ruhr Nachrichten geschrieben. Später als Redakteur Pendler zwischen Münsterland und Ruhrgebiet. Ohne das Ziel der Arbeit zu verändern: Die Menschen durch den Tag begleiten - aktuell und hintergründig, informativ und überraschend. Online und in der Zeitung.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.