18-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer

Polizeikontrolle

Ein 18-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zu Donnerstag von der Polizei kontrolliert worden. Der Drogentest zeigte, dass der Mann vorher gekifft hatte.

Raesfeld

18.04.2019 / Lesedauer: 2 min

Der 18-Jährige war mit einem Wagen auf der Straße Schwietering unterwegs, als die Polizei ihn stoppte. Als der Drogentest positiv anschlug auf den Cannabis-Wirkstoff THC, untersagten die Beamten dem 18-Jährigen die Weiterfahrt und fertigten eine Anzeige. Ein Arzt entnahm dem jungen Mann eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.