23-Jährige bei Unfall verletzt

20.000 Euro Sachschaden

Zu einer Kollision der beiden Autos einer 23-jährigen Raesfelderin und eines 51-jährigen Raesfelders kam es am Sonntagnachmittag gegen 17.03 Uhr auf der Dorstener Straße in Höhe der Einmündung „Auf der Insel“.

Raesfeld

, 17.08.2015, 17:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine Frau wurde bei einem Unfall auf der Dorstener Straße am Sonntagnachmittag verletzt.

Eine Frau wurde bei einem Unfall auf der Dorstener Straße am Sonntagnachmittag verletzt.

Bei dem Zusammenstoß wurde die 23-jährige Frau aus Raesfeld leicht verletzt und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Polizeisprecher Frank Rentmeister bezifferte den Sachschaden nach Anfrage unserer Zeitung auf 20.000 Euro. Der Löschzug Raesfeld übernahm die Verkehrs- und Fahrzeugabsicherung. Die auslaufenden Betriebsmittel der Fahrzeuge wurden durch die Einsatzkräfte aufgenommen. Gegen 18.45 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.